AR/ VR
01 / 01

Projekt: Digitale Rauschbrille

Projekt: Digitale Rauschbrille

Um insbesondere junge Leute zu erreichen und sie auf die Gefahren von Alkohol am Steuer aufmerksam zu machen, beauftragte der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.) die Agentur Next Reality in Erlangen mit der Erstellung einer App, welche die beeinträchtigte Wahrnehmung durch Alkoholkonsum in den Bereichen 0,5 Promille, 0,8 Promille und 1,3 Promille simuliert.
Die optischen Effekte Unschärfe, Doppelbilder und Tunnelblick werden je nach eingestelltem Blutalkoholwert unterschiedlich stark in die Wahrnehmung integriert.

Format: AR-App für iOS & Android
ausführende Agentur: Next Reality GmbH
Anmerkungen: Die kostenlose Rauschbrillen-App kann nur zusammen mit einer Augmented Reality Brille nach dem Google Cardboard-Prinzip genutzt werden, d.h. die Kamera des Smartphones muss in der Brille frei bleiben, um die tatsächliche Realität abzubilden und um die Rauscheffekte zu ergänzen. Augmented Reality Brillen sind bei vielen Onlinehändlern erhältlich.

Präsentieren Sie anderen Ihre AR/VR-Projekte hier im Expertenportal

Projekt zusenden

Werden Sie Augmented/ Virtual Reality Marketing Manager/-in (IHK)

Jetzt Anmelden